Startseite » FWA-News » Marion Stuhrmann ist die “Vereinsheldin” des TSV Apensen

Marion Stuhrmann ist die “Vereinsheldin” des TSV Apensen

Kurz vor dem Abschluss des dritten Aktionszeitraums von Ehrenamt überrascht 2020 konnte Uwe Weski (KSB Stade) noch ein Überraschungspaket an Marion Stuhrmann überreichen. Die Initiatorin der Aktion, Waltraut Jahn-Rathjens vom TSV Apensen freut sich, eine solch engagierte Übungsleiterin in den Reihen des Vereins zu wissen: “Marion Stuhrmann kam vor über zwanzig Jahren mit einer ÜL-Lizenz aus Nordrhein-Westfalen, meldete sich bei uns und wollte gern Kinder trainieren – ein Glücksfall, wie er in zehn Jahren höchstens einmal vorkommt. Seitdem ist sie bei uns Übungsleiterin in unserem “Dauerbrenner” Mädchenturnen und Abteilungsleiterin im Bereich Kinderturnen. Aus diesem Bereich rekrutiert sie immer wieder Helferinnen und Helfer für die verschiedenen Gruppen und nimmt jedes Jahr (wenn nicht gerade Corona ist) mit allen am GoSports in Hannover teil. Sie springt überall ein, wo Not am Mann ist – kurz: sie ist unsere Vereinsheldin!”